Radanpassung: ein Rad genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt

1-4 von 4

Nutzen Sie die Expertise von Schelp - Ihrem Spezialisten für die professionelle Radanpassung.

Ergonomie ist das A und O für Ihr Fahrrad

Über Stock und Stein, auf Straßen und über Wiesen führen uns Fahrräder bequem, schnell und umweltschonend ans Ziel. Damit das Fahrradfahren auf Dauer eine Freude bleibt, haben wir es uns zum Ziel gemacht, unseren Kunden bei der optimalen Radanpassung behilflich zu sein. Denn nur ein Fahrrad, das die ganz persönlichen Bedürfnisse des Fahrers erfüllt, kann fröhliche Stunden auf dem Sattel garantieren. Das Schlüsselwort zum Erfolg ist bei der Radanpassung die Ergonomie.

Professionelle Radanpassung für freudvolles Radfahren

Die Radtour ist geplant, doch der Gedanke ans schmerzende Gesäß lässt die Vorfreude vergehen? Das muss nicht sein! Mithilfe unseres Bike-Fitting Services können Sie beim Radfahren wieder maximalen Komfort genießen. Die richtige Radanpassung ist von elementarer Bedeutung, wenn es um die Vermeidung von Problemen geht, die durch einen falschen Sattel entstehen können. Deshalb achten wir beim Bike-Fitting immer darauf, alle Druckkräfte, die an den wichtigen Mensch-Fahrrad-Kontaktstellen wirken, so gleichmäßig wie möglich zu verteilen.

Ein harmonisches Zusammenspiel von Sattel, Lenker, Pedalen und Fahrer ist die Voraussetzung für ein schmerzfreies und komfortables Fahrgefühl.

Was gibt es beim Bike-Fitting zu beachten?

Welchen Lenker, welche Handgriffe und welche Pedale sollten Sie wählen? Die Antwort ist ganz einfach und doch so individuell: die Passenden! Folgende Punkte sollten bei der professionellen Radanpassung immer beachtet werden:

Bei der Wahl des richtigen Sattels und des richtigen Lenkers ist die Sitzposition wichtig. Diese kann je nach Fahrradtyp stark variieren. Aber auch körperliche Faktoren spielen beim Bike-Fitting eine Rolle. Die passende Lenkerbreite lässt sich z.B. nicht unabhängig von der Schulterbreite des Fahrers bestimmen.

Ergonomische Handgriffe sind der einfachste Schritt beim Bike-Fitting. Die Griffe aus unserem Sortiment stabilisieren die Position der Hände und wirken Wunder gegen müde Unterarme.

Auch spielen beim Bike-Fitting die Pedale eine enorm wichtige Rolle. Die Kombination aus Fußstellung, Schuh und Pedal ist aber essenziell für eine optimale Kraftübertragung. Bei Fehlstellungen und übermäßiger Belastung kann es schnell zu Knie- und Hüftgelenkbeschwerden kommen.

Optimale Radanpassung dank Satteldruckmessung

Beim Bike-Fitting ist die Wahl des Sattels der kniffligste Teil. Um für jeden Fahrer und jeden Radtyp den passenden Sattel zu finden, führen wir in unserem Ergonomie-Studio effiziente Satteldruckmessungen durch. Hierzu wird eine Druckmessfolie mit Sensoren über den Sattel gelegt. Der auftretende Druck wird so mithilfe von ca. 100 Sensoren gemessen. Dank modernster Auswertungsmethoden ist so der perfekte Sattel für Sie schnell gefunden.

Vertrauen Sie bei der Radanpassung unserer langjährigen Erfahrung und vereinbaren Sie noch heute einen Termin zum individuellen Bike-Fitting in unserem Studio!